Keprock

Druckbelastbare, montagefertig zugeschnittene Steinwolle-Kehlgefälleplatte mit Standardgefälle in zwei Richtungen.

  • nichtbrennbar
  • Schmelzpunkt > 1000 °C
  • nicht glimmend
  • wärme- und schalldämmend
  • druckbelastbar
  • wasserabweisend
  • diffusionsoffen
  • chemisch neutral
  • dimensionsstabil unter Temperaturänderung
  • recycelbar
datenblatt keprock rockwool herunterladen
Keprock

Gut zu wissen

Systemschema Keprock
Systemschema Keprock
Punktentwässerung zwischen den Dachabläufen
Punktentwässerung zwischen den Dachabläufen
Ausschreibungstext

Hier finden Sie den aktuellen Keprock Ausschreibungstext.

Technische Daten

Drucken
Eigenschaft Zeichen Beschreibung / Messwert Norm / Vorschrift
Anwendungsgebiet DAA Außendämmung von Dach oder Decken, Dämmung unter Abdichtungen DIN 4108-10
Oberfläche unbehandelt
Brandverhalten (Euroklasse) nichtbrennbar, A1 DIN EN 13501-1
Glimmverhalten keine Neigung zu kontinuierlichem Schwelen DIN EN 16733
Temperaturverhalten Schmelzpunkt der Steinwolle
> 1000 °C, Verwendung
kurzzeitig ca. 250 °C
DIN 4102-17
Nennwert der Wärmeleitfähigeit λD 0,036 W/(m∙K) DIN EN 13162
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ 0,037 W/(m∙K) DIN 4108-4
Wasserdampf-Diffusionswiderstandszahl MU 1 μ = 1 DIN EN 12086
Druckspannung bei 10 % Stauchung CS(10) 60 σ10 ≥ 60 kPa DIN EN 826
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene (Abreißfestigkeit) TR 10 σmt ≥ 10 kPa DIN EN 1607
Punktlast bei 5 mm Stauchung PL(5) 650 Fp ≥ 650 N DIN EN 12430
Belastung des Dachs gering
Haupteinsatzgebiete Herstellung einer gezielten Punktentwässerung in der Kehllinie zwischen zwei Dacheinläufen bei nicht genutzten Flachdächern

Bezeichnungsschlüssel gem. DIN EN 13162: MW-EN 13162-T4-DS(70,90)-CS(10)60-TR10-PL(5)650-WS-MU1

KEYMARK Güteüberwachung

Verlegehinweis
Die Verlegung der Kehlgefälleplatten Keprock erfolgt gemäß Verlegeplan, der per CAD-Planung erstellt wird.

Bei Tragkonstruktionen ohne Neigung sollte die wasserführende Dachfläche durch das Georock Gefälledach mit 2 % Gefälle als Linienentwässerung hergestellt werden. Die Optimierung zur gezielten Punktentwässerung erfolgt dann durch die Zulage von Kehlgefälleplatten Keprock.

Bei genutzten Dachflächen, d. h. intensiver Dachbegrünung, Dachterrassen oder unter aufgestellten Maschinen, dürfen Keprock Kehlgefälleplatten nicht verlegt werden.

Downloads

Broschüren Flachdach (2)
Broschüre Dämmung von Flachdächern

Die Flachdachprodukte der Deutschen Rockwool bieten einen hohen technischen Standard und erfüllen so die gestiegenen Anforderungen.

Broschüre Flachdachsanierung

Das Thema Flachdachsanierung stellt selbst Bauprofis nicht selten vor große Herausforderungen, denn eine möglichst schnelle, einfach und effiziente Umsetzung ist gefragt.

Datenblätter Flachdach (1)
Datenblatt Keprock

Druckbelastbare, montagefertig zugeschnittene Steinwolle-Kehlgefälleplatte mit Standardgefälle in zwei Richtungen.

    Karte drucken
    Back