Rat & TAT

Wofür eignet sich Bauthermografie?

Mit Hilfe der Bauthermografie lassen sich auf anschauliche Art und Weise folgende Schwachstellen aufzeigen:

  • Wärmebrücken durch unzureichende, fehlende oder durchfeuchtete Dämmung (z. B. Heizkörpernischen, Rollladenkästen, oberste Geschossdecken, Rohrleitungen).
  • Geometrische Wärmebrücken an Gebäudeecken sowie an Erkern oder Wärmebrücken bei einem Materialwechsel (z. B. Stahlbetondecke im Ziegelmauerwerk).
  • Unterschiedliche Bauteilqualitäten (z. B. Kellerwände zu Erdgeschosswänden).
  • Leckagen und Undichtheiten (z. B. Fenster, Türschwellen, Dachanschlüsse).
  • Unregelmäßigkeiten und Bauschäden.
  • Durchfeuchtung und Gefahr von Schimmelbildung.

Grenzen der Bauthermografie

  • Aussagen über den Gesamtwärmeverlust eines Hauses sind nur bedingt machbar.
  • Materialien wie Glas und Metall reflektieren zum Beispiel Wärmestrahlen aus der Umgebung und sind nur schlecht darstellbar.
  • Außenthermogramme von Dachflächen werden durch die niedrigen Temperaturen, die aus dem Weltraum abstrahlen, verfälscht.
  • Hinterlüftete Bauteile lassen sich nur unergiebig von außen thermografien. Hier ist es in der Regel empfehlenswert, die Untersuchung durch eine Innenthermografie zu ergänzen.
Dämmdefizit Außenwand Dämmdefizit Außenwand
Dämmdefizit Gaubenanschluss Dämmdefizit Gaubenanschluss
Rat & Tat

Wie funktioniert Thermografie?

Thermografie ist ein Verfahren, mit dem für den Menschen nicht sichtbare Infrarotstrahlung in ein sichtbares Bild umgewandelt wird.
Thermografie ist ein Verfahren, mit dem für den Menschen nicht sichtbare Infrarotstrahlung in ein sichtbares Bild umgewandelt wird.
Jetzt entdecken!
    Karte drucken

    Unser Weiterbildungsangebot im ROCKWOOL Forum:

    Weiterbildung

    Grundlagenschulung Thermografie

    Erfahren Sie mehr
    Weiterbildung

    Analyse- und Softwareschulung Thermografie

    Sie möchten Ihre Thermografiekenntnisse erweitern? Aufbauend auf unserem 2-tägigen Grundlagenkurs bekommen sie mit diesem Kurs das Thema "Analyse von Bauthermogrammen" sicher in den Griff.
    Sie möchten Ihre Thermografiekenntnisse erweitern? Aufbauend auf unserem 2-tägigen Grundlagenkurs bekommen sie mit diesem Kurs das Thema "Analyse von Bauthermogrammen" sicher in den Griff.
    Erfahren Sie mehr
    Back