Energieeffizienz Schulung - jetzt zum Thema EnEV weiterbilden

Diese Weiterbildung könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht

Inhalt

Für Architekten, Ingenieure, Mitarbeiter der Baubehörden und des Baustoff-Fachhandels, Verarbeiter/ Handwerker, Schornsteinfeger und Energiefachberater.

Die Anforderungen an den baulichen Wärmeschutz werden durch die neue Energieeinsparverordnung festgelegt. Hinzu kommt eine Erweiterung der Bilanzierungsgrenzen durch Einbeziehung der Anlagentechnik für Heizung und Warmwasserbereitung. Hochwärmedämmende Bauteile, Wärmebrückenfreiheit, Luftdichtigkeit, Wohnungslüftung und Solarnutzung sind dabei sicherlich Entwicklungen, die sich direkt auf Ihre Arbeit auswirken. Diese Verbundveranstaltung ist speziell auf die Bedürfnisse des Planers zugeschnitten und informiert ausführlich über die Grundlagen der EnEV und ihre Auswirkung auf die Planung. Es handelt sich um eine halbtägige Schulung.

Neben den Verbundschulungen bietet die Deutsche ROCKWOOL auch weitere Veranstaltungsformen an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt anmelden