Grundlagenschulung Thermografie

Diese Weiterbildung könnte Sie auch interessieren

Zurück zur Übersicht

Inhalt

Für Energiefachberater, Mitarbeiter des Baustoff-Fachhandels und der Baubehörden, Verarbeiter/ Handwerker, sowie für Architekten und Ingenieure.

Was ist Thermografie? Wie wird diese moderne Technik im Bauwesen angewendet? Wie funktionieren Thermografiekameras? All das und mehr erfahren Sie in dieser zweitägigen Veranstaltung. Von der Erstellung von Thermogrammen bis zur Auswertung aussagekräftiger Messergebnisse. Dieses Seminar ist die erste Stufe im Rahmen unseres Thermografie Qualifizierungskonzepts.

 

Ausbildungsinhalte

    • Theoretische Grundlagenschulung
    • Thermografie im Normwesen
    • Kameratechnik
    • Anwendung der Thermografie in der Bautechnik
    • Emissionsgrad versus Reflexion
    • Praktische Übungen mit der Kamera
    • Auswertungen eines Thermogramms
    • Vorstellung des Werbemittel-Pakets
    • Kundengewinnung mit Thermografie
    • Wissenstest


Dauer:
zweitägig
Gebühr: 495,- € zzgl. MwSt. (inkl. Arbeitsunterlagen und Verpflegung sowie umfangreichem Werbemittelpaket)

Teilnahmevoraussetzung:
Ausbildung zum Energiefachberater (im Baustoff-Fachhandel), Gebäudeenergieberater oder ähnliche Qualifikation.

Aufbauend auf diesem Seminar bietet die Deutsche ROCKWOOL eine Analyse- und Softwareschulung an. Nach erfolgreichem Abschluss beider Qualifizierungsstufen erwerben die Teilnehmer den Titel "ROCKWOOL qualifizierter Thermograf". Damit haben Sie zudem die Möglichkeit  Mitglied im ROCKWOOL ThermoClub zu werden, der eine Reihe exklusiver Vorteile bietet.
Weitere Informationen zum Thermografie Qualifizierungskonzept finden Sie hier.

Jetzt anmelden