Unsere Geschichte

Unsere Geschichte

Seit mehr als 75 Jahren stellen wir – die ROCKWOOL Gruppe – Steinwolle her und sind mittlerweile Weltmarktführer für Lösungen aus Steinwolle für die nichtbrennbare Gebäudedämmung, für Akustikdecken und Fassadenverkleidungen, für Gartenbausubstrate, technische Fasern für die Industrie, Isolierungen in der Prozessindustrie und die Marine- & Offshoreindustrie.

Meilensteine:

1937:

  • Beginn der Produktion von Steinwolle in Dänemark (Hedehusene) und Schweden (50 % Beteiligung).

1954: 

  • Beginn der ersten Produktion außerhalb Skandinaviens in Gladbeck, Nordrhein-Westfalen.

1962:

  • Einführung ROCKFON Akustikdecken.

1969:

  • Aufnahme von GRODAN Gartenbau-Substraten in das Produktsortiment.
  • Abschluss eines Lizenzvertrages mit Flumroc AG (Schweiz) und Erwerb von 25 % der Anteile.

1970:

  • Expansion in Gladbeck, Nordrhein-Westfalen.

1971:

  • Kauf von 50 % der Anteile an B.V. Nederlandse Steenwolfabriek (später ROCKWOOL Lapinus B.V.).

1974:

  • Aufnahme der zweiten deutschen Produktionsstätte in Neuburg an der Donau, Bayern.

1983:

  • Gründung der ROCKWOOL Handelsgesellschaft mbH Österreich mit Sitz in Wien (Tochter der Deutschen ROCKWOOL).

1985:

  • Einführung von ROCKPANEL Fassadenplatten.

1991: 

  • Erwerb einer Produktionsstätte in Flechtingen, Sachsen-Anhalt.

2001: 

  • Ausgedehnte Umrüst- und Modernisierungsarbeiten in Gladbeck, Nordrhein-Westfalen.

2002: 

  • Erhebliche Verbesserung der Umweltbedingungen im Werk Flechtingen, Sachsen-Anhalt, durch neue Sammelkammerfilteranlagen.

2004: 

  • Deutsche ROCKWOOL feiert 50-jähriges Jubiläum.

2006: 

  • Produktionserweiterung im Werk Flechtingen, Sachsen-Anhalt, für die Produktion der Megarock.

2007: 

  • Inbetriebnahme einer Brikettfabrik in Flechtingen, Sachsen-Anhalt zur Aufbereitung von Recycling Material.

2008: 

  • Inbetriebnahme einer Brikettfabrik in Gladbeck, Nordrhein-Westfalen zur Aufbereitung von Recycling Material.

2009: 

  • Produktionserweiterung in Neuburg, Bayern, für die Fertigung von kompakten Drahtnetzmatten.

2013: 

  • Die ROCKWOOL Gruppe erwirbt die Chicago Metallic Company, die Abhängesysteme für Akustikdecken (ROCKFON) herstellt.

2014: 

  • BASF Wall Systems wird Teil der ROCKWOOL Gruppe und firmiert nun unter dem Namen HECK Wall Systems.
Die Geschichte der Steinwollproduktion geht bis 1937 zurück. Die Geschichte der Steinwollproduktion geht bis 1937 zurück.
Schon seit 1954 werden in Deutschland ROCKWOOL Produkte produziert. Schon seit 1954 werden in Deutschland ROCKWOOL Produkte produziert.
1974 wurde das Werk in Neuburg an der Donau als zweite deutsche Produktionsstätte aufgenommen. 1974 wurde das Werk in Neuburg an der Donau als zweite deutsche Produktionsstätte aufgenommen.
Seit 1991 gehört die Produktionsstätte in Flechtingen zur Deutschen ROCKWOOL. Seit 1991 gehört die Produktionsstätte in Flechtingen zur Deutschen ROCKWOOL.
In der Brikettfabrik werden Produktionsreste recycelt. In der Brikettfabrik werden Produktionsreste recycelt.
Geschichte

Sie interessieren sich für die Geschichte der gesamten ROCKWOOL Gruppe?

Erfahren Sie mehr

Entdecken Sie die Vorteile einer Dämmung aus Steinwolle:

Back