Die Einführung des Teclit Dämmsystems für Kälteleitungen ist nun zweieinhalb Jahre her. Teclit ließ die anfänglichen Stimmen der Skeptiker schnell verstummen und konnte mittlerweile eine Reihe angesehener Experten der Isolierbranche für sich gewinnen.

Ja, so stark!

teclit kampagne, anzeigen, isolierer, testimonials, ads, hvac, Basaran

Murat Basaran, Inhaber und Geschäftsführer ISO-Basaran, Worms

Schon in der Testphase von Teclit war uns klar, dass das System enormes Potenzial hat.

Murat Basaran

Inhaber und Geschäftsführer ISO-Basaran GmbH, Worms

Murat Basaran, Inhaber und Geschäftsführer der in Worms ansässigen ISO-Basaran GmbH gehört zu den Befürwortern des Teclit Kältedämmsystems, das seine Isolierprofis bereits in mehreren Großobjekten eingesetzt haben. So auch beim Neubau der technischen Fakultät an der DHBW in Stuttgart. 

Überzeugt haben ihn und seine Projektleiter vor allem die perfekt aufeinander abgestimmten Komponenten, mit denen Teclit aufwartet. Dank der robusten Alukaschierung und der zuverlässigen Verklebung bewerten die Mitarbeiter von ISO-Basaran das System als richtig gute Alternative in der Kältedämmung, das seine Bewährungsprobe mit Bravour bestanden hat. Das Neubauprojekt in der baden-württembergischen Landeshauptstadt ist ein Paradebeispiel für diese Einschätzung.

Basaran und sein Team haben ROCKWOOL übrigens bereits in der Entwicklungsphase von Teclit mit ihrer Expertise unterstützt und sehen die Vorteile dieses Systems in der Praxis bestätigt. „Schon in der Testphase von Teclit war uns klar, dass das System enormes Potenzial hat,“ erinnert sich Basaran, der gleich noch ein Lob für die Dämmexperten aus Gladbeck hinterherschickt. Die Qualität von Teclit ist klasse – das ist eben typisch ROCKWOOL!“

Ja, so schnell!

teclit kampagne, anzeigen, isolierer, testimonials, ads, hvac, Salewski

Arnd Salweski, Inhaber und Geschäftsführer Isoweka, Bochum

Von Experten wie uns verarbeitet und bei konstanter Leistung im laufenden Betrieb wird sich das Produkt langfristig durchsetzen.

Arnd Salewski

Inhaber und Geschäftsführer Isoweka GmbH Bochum

Einer der Isolierexperten, der aus seinen ursprünglichen Zweifeln keinen Hehl macht, ist Arnd Salewski, Inhaber und Geschäftsführer der Isoweka GmbH, Bochum. „Ich war sehr skeptisch, aber in der Praxis hat Teclit alle unsere Bedenken entkräftet.“ Er betrachtet das nichtbrennbare Teclit Kältedämmsystem mittlerweile als erste Wahl für den Einsatz in Hochhäusern, vor allem in Rettungswegbereichen.

Die positiven Praxiserfahrungen von Isoweka kamen unter anderem auch beim Neubau des Verwaltungsgebäudes der Deutschen Bahn am Lister Dreieck in Hannover zum Tragen. Vor allem die schnelle, leichte Handhabung und Verarbeitung haben den Isolierprofi und sein zertifiziertes Team überzeugt. Dank weniger Zeitaufwand für die Montage zahlt sich das für ihn in Form besserer Wirtschaftlichkeit aus. Keine Überraschung also, wenn Saleswki heute bekennt:  „Aus anfänglichen Vorurteilen gegenüber Teclit sind positive Urteile geworden.“ 

Und ohne jeden Zweifel ist sich der Unternehmer gut drei Jahre nach Einführung von Teclit sicher: „Von Experten wie uns verarbeitet und bei konstanter Leistung im laufenden Betrieb wird sich das Produkt langfristig durchsetzen.“

Ja, so sicher!

teclit kampagne, anzeigen, isolierer, testimonials, ads, hvac, Fuchs

Helmut Fuchs, Inhaber und Geschäftsführer F. K. Isoliermontage GmbH, Ahorntal

Qualität! Qualität! Qualität! Das ist unser Credo. Teclit erfüllt unsere hohen Ansprüche.

Helmut Fuchs

Inhaber und Geschäftsführer F. K. Isoliermontage GmbH, Ahorntal

Ein weiterer namhafter Bekenner, der mit seinem Betrieb Teclit aus Überzeugung verarbeitet, ist Helmut Fuchs, Inhaber und Geschäftsführer der F. K. Isoliermontage GmbH mit Sitz in Ahorntal. Eines seiner aktuellen Referenzobjekte ist die Erweiterung des Klinikums Kulmbach, bei der die Isolierer von Fuchs auf Teclit gesetzt haben.

Den Grund für diese Entscheidung liefert der erfahrene Unternehmer gleich mit: „Qualität! Qualität! Qualität! Das ist unser Credo. Teclit erfüllt unsere hohen Ansprüche.“ Helmut Fuchs und seine zertifizierten Mitarbeiter schätzen das Kältedämmsystem von ROCKWOOL nicht nur wegen der Nichtbrennbarkeit und der hohen Energieeffizienz, sondern vor allem auch als „sichere, wirtschaftliche Alternative“.

Einig sind sich die Insider bei F. K. Isoliermontage auch, dass die Qualität von Teclit eine entsprechende Verarbeitungskompetenz erfordert. Denn um die Sicherheit des Systems zu gewährleisten, muss die Montage eben auch mit der angemessen Sorgfalt erfolgen. „Ein hochwertiges Kältedämmsystem wie Teclit sollten nur qualifizierte Fachisolierer verarbeiten,“ vertritt Helmut Fuchs seine verantwortungsvolle Haltung im Brustton der Überzeugung.