Die DEUTSCHE ROCKWOOL GmbH & Co. KG ist Teil der ROCKWOOL Gruppe. Mit unseren vier Werken und rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Deutschland sind wir ein Unternehmen, das fortschrittliche Dämmsysteme für Gebäude anbietet. Mit etwa 11.000 engagierten Kolleginnen und Kollegen in 39 Ländern sind wir der Weltmarktführer für Lösungen aus Steinwolle.

Zur Verstärkung unseres Teams in Gladbeck suchen wir Sie!

Ihre Aufgaben

  • Sie leiten oder unterstützen Projekte, die zu Kosten- /Qualitätsverbesserungen sowie Energie- und Emissionsreduzierung führen.
  • Nach erfolgreicher Einarbeitung starten Sie direkt in einem Großprojekt.
  • Sie initiieren, realisieren und begleiten Optimierungsprozesse in unseren vier Produktionsstätten und analysieren die Ergebnisse.
  • Sie übernehmen die technische Betreuung von Stakeholdern und stimmen Kosten sowie Kennzahlen mit ihnen ab.
  • Sie arbeiten eng mit lokalen und internationalen Kollegen zusammen und pflegen die Kontakte.

Das Anforderungsprofil

  • Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor- oder Masterstudium im Bereich Verfahrenstechnik oder einen vergleichbaren Abschluss mit.
  • Sie haben bereits erste berufliche Erfahrungen im Prozessbereich oder Projektmanagement.
  • Erste Führungserfahrung ist wünschenswert.
  • Sie besitzen ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und arbeiten gerne im Team. 
  • Sie verfügen über ein gutes Organisationsgeschick und behalten auch bei gleichzeitig anfallenden Aufgaben den Überblick.
  • Kenntnisse in den Bereichen Lean-Manufacturing und/oder Six-Sigma sind von Vorteil.
  • Sie besitzen gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie bringen Reisebereitschaft, insbesondere nach Neuburg zu unserem Werk, mit.

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem Unternehmen mit hochwertigen, innovativen und nachhaltigen Produkten.
  • Ein gutes Betriebsklima in einem internationalen, inspirierenden und dynamischen Arbeitsumfeld.
  • Ein attraktives Gehaltspaket, sowie die Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und weitere Sozialleistungen.
  • Regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, Ersthelfer – und Brandschutzschulungen.
  • Monatliche Massagen.