product, product page, hvac, germany, teclit lm cold
Teclit Kältedämmung

TECLIT® LM Cold

Lamellenmatte für die Kältedämmung von Ventilen, Pumpen und Flanschen.
Back

Lamellenmatte speziell für die Kältedämmung an haustechnischen Anlagen - ebenso robust wie flexibel mit vertikaler Faserausrichtung, werksseitig mit einer besonders hochfesten glasfasernetzverstärkten Aluminiumfolie kaschiert.

  • nichtbrennbar
  • geeignet für Wärme- und Kältedämmung
  • schallentkoppelnd
  • wasserabweisend
  • einfache und schnelle Installation
  • mit einer besonders reißfesten Aluminium-Dampfsperre
  • hohe Sicherheit durch abgestimmte Systemkomponenten
  • Technische Daten jeweils bezogen auf den Herstellungszeitpunkt.
  • Zu Wärmeleitfähigkeit: Weitere Daten können der DOP entnommen werden. 

Zum Ausschreibungstext

Zu unseren Leistungserklärungen (DoP)

Zum Teclit Planungstool: In drei Schritten die Dämmung von Kälteleitungen richtig dimensionieren!

Steinwolle Vorteile entdecken:

01

Brandschutz

Nichtbrennbar, Schmelzpunkt > 1.000° C

Mehr Sicherheit durch nichtbrennbare Dämmstoffe

Mehr zum Brandschutz

02

Wärmeschutz

Energieeinsparung und optimales Raumklima im Winter wie im Sommer

Dämmung steigert den Wohlfühlfaktor Ihres Zuhauses.

Mehr zu Wärmeschutz

03

Schallschutz

Absorbiert und reduziert störenden Lärm

Steinwolle sorgt für ein Plus an Ruhe.

Mehr zu Schallschutz

04

Ökologie

Natürliches, nachhaltiges und recycelbares Material.

Natürlicher und ursprünglicher als Stein kann das Rohmaterial für einen mineralischen Dämmstoff kaum sein.

Mehr zu Ökologie

05

Langlebigkeit

Zuverlässig, robust und wirtschaftlich über viele Jahre

Eine Investition in die Zukunft

Mehr zur Langlebigkeit

06

Ästhetik

Vereint Design und Leistung.

Entdecken Sie die vielfältigen Lösungen der ROCKWOOL Gruppe.

Mehr zu Ästhetik (engl.)
Back

Technische Daten:

Datenblatt herunterladen
Produkt zum Vergleich hinzufügen
Bezeichnungsschlüssel MW EN 14303-T4-ST(+)250-WS1-MV2 | DIN EN 14303
Anwendungstemperatur 0 - 250 °C
Obere Anwendungsgrenztemperatur Steinwolle-Seite bis 250°C; Aluminium-Kaschierung bis 80°C
Schmelzpunkt > 1.000 °C | DIN 4102-17
Brandverhalten nichtbrennbar, A2L–s1, d0 | DIN 13501-1
Spezifische Wärmekapazität cp | 0,84 kJ/(kgK)
Wärmeleitfähigkeit λ | bei 0 °C: 0,037 W/(m·K); bei 10 °C: 0,038 W/(m·K); bei 20 °C: 0,039 W/(m·K); bei 30 °C: 0,040 W/(m·K); bei 40 °C: 0,042 W/(m·K); bei 50 °C: 0,044 W/(m·K); bei 100 °C: 0,054 W/(m·K); bei 150 °C: 0,065 W/(m·K); bei 200 °C: 0,078 W/(m·K); bei 250 °C: 0,093 W/(m·K) | EN ISO 12667
Diffusionsäquivalente Luftschichtdicke sd | > 1.500 m | DIN EN 12572
Hydrophobierung Wasseraufnahme ≤ 1 kg/m² | DIN EN 1609
Silikonfrei frei von lackbenetzungsstörenden Substanzen | gemäß VW-Test 3.10.7
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück
Zurück

Lieferprogramm:

Dämmdicke (mm)

Länge (mm)

Rollen/Palette

Dämmdicke (mm) Breite (mm) Länge (mm) m²/Verpackungseinheit Rollen/Palette
30 500 8000 8 25
40 500 6000 6 25
50 500 5000 5 25

Kein Ergebnis

Mehr anzeigen
Back

Video und Broschüre:

product, system, teclit, thumb, thumbnail, video teclit kältedämmsystem, germany
Video

Video Teclit Kältedämmung

thumb, thumbnail, brochure, broschüre rockwool teclit system, germany
PDF
6.8 MB

Teclit Montageanleitung für Kältedämmung

Montagevorteile einer Steinwolle-Dämmung vereint mit den notwendigen Details für die Kältedämmung.

Downloads:

documents

 

 

print pdf
icon
TECLIT Montageanleitung für Kältedämmung

Das TECLIT System vereint die einfachen Montagevorteile einer Steinwolle-Dämmung mit den notwendigen Details für die Kältedämmung. Die sorgfältige Verarbeitung ist auch hier die Voraussetzung für ein einwandfrei funktionierendes System.

Gut zu wissen:

Back

Teclit Isolierersuche

search

Showing
Offices & Factories near you