Grundlagenschulung Thermografie

Für Energieberater, Mitarbeiter des Baustoff-Fachhandels und der Baubehörden, Verarbeiter/ Handwerker, sowie für Architekten und Ingenieure.

Was ist Thermografie? Wie wird diese moderne Technik im Bauwesen angewendet? Wie funktionieren Thermografiekameras? All das und mehr erfahren Sie in dieser zweitägigen Veranstaltung. 

Ganz gleich, ob Sie ein interessierter Neueinsteiger sind oder bereits erste Thermografie-Erfahrungen haben und Sicherheit im Umgang mit der Kamera erlangen wollen. Lernen Sie während einer intensiven Schulung alles Wissenswerte über die theoretischen Grundlagen un den praktischen Umgang mit der Wärmebildkamera. Geschult werden Sie in kleinen Gruppen mit Kameramodellen führender Hersteller. Zudem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Kameramodelle zu testen. 

Ausbildungsinhalte

  • Kurze theoretische Einführung
  • Kameratechnik
  • Anwendung der Thermografie in der Bautechnik
  • Emissionsgrad und Reflexion
  • Praktische Übungen mit der Kamera
  • Auswertungen von Thermografieaufnahmen
  • Kundengewinnung mit Thermografie
  • Schriftlicher Wissenstest

Dauer: zweitägig

Zielgruppe: Energieberater, Handwerksmeister, Architekten oder Interessenten mit ähnlicher Qualifikation und bautechnischem Verständnis

Kosten: 495,- € zzgl. MwSt. (inkl. Arbeitsunterlagen und Verpflegung sowie umfangreichem Werbemittelpaket)

Die Schulung wird gemäß Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 16 Unterrichtseinheiten angerechnet!

Weitere Informationen finden Sie in unserer Schulungsbroschüre

 

Zur Zeit stehen keine Termine für diese Veranstaltung fest. Haben Sie trotzdem Interesse?

Teilnahmebedingungen & Anmeldung

  1. Ihre Anmeldung erbitten wir online. 
  2. Bitte verwenden Sie eine persönliche E-Mail-Adresse, da Anmeldebestätigung sowie weitere Informationen zur Veranstaltung per E-Mail versandt werden.
  3. Eine Anmeldung mehrerer Teilnehmer unter Angabe der gleichen E-Mail-Adresse zu einem Termin ist nicht möglich.
  4. Eine Anmeldebestätigung bekommen Sie per E-Mail an die bei der Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse zugesandt.
  5. Das Seminarprogramm sowie eine Wegbeschreibung erhalten Sie ca. 7 Tage vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail.
  6. Die Rechnung über die Seminargebühr wird Ihnen spätestens am 3. Werktag nach Anmeldeschluss per Post zugesandt. 
  7. Die Seminargebühr muss eine Woche vor Seminarbeginn bei ROCKWOOL eingegangen sein. Bitte beachten Sie, dass wir Sie nur nach erfolgter Zahlung zum Seminar zulassen können.
  8. Bei Stornierung der Anmeldung innerhalb einer Frist von weniger als einem Monat vor Beginn der Seminarveranstaltung erfolgt aufgrund des Verwaltungsaufwands keine Erstattung gezahlter Teilnahmegebühren. Das Gleiche gilt im Fall der Nichtteilnahme ohne Absage.
  9. Es besteht jedoch die Möglichkeit, zum Zeitpunkt der Absage eine Ersatzperson zu benennen. Eine spätere Benennung von Ersatzpersonen ist nicht möglich.
  10. Für die Seminare ist eine Mindestteilnehmerzahl vorgesehen. Wir behalten uns vor, ein Seminar bei Nichterreichen dieser Anzahl abzusagen. In diesem Fall sowie im Fall eines ausgebuchten Seminars werden Sie von uns rechtzeitig informiert.
  11. Im Anschluss an das jeweilige Seminar und nach Nennung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie per E-Mail einen Link zu den Skripten.