Variante RockTect Dasatop

Aufsparrendämmsystem, schlaufenartig verlegte Luftdichtungsbahn

Meisterdach mit Zwischensparrendämmung

Das Meisterdach kann je nach Anforderungen des Dachs als reine Aufsparrendämmung oder aber als Kombination aus Aufsparren- und Zwischensparrendämmung verlegt werden. Entscheiden Sie sich für die Kombination der beiden Dämmformen, kann die Luftdichtungsbahn je nach Gesamtaufbau des Daches entweder oberhalb der Sparren (Variante RockTect Meditop) oder schlaufenartig verlegt werden.

Schlaufenartige Verlegung der Luftdichtungsbahn

Bei dieser Variante werden zunächst Dacheindeckung, Dachlattung und Dämmung entfernt. Anschließend ist die Dampfbremse RockTect Dasatop fachgerecht zu verlegen, um die Luftdichtheit des Dachs sicherzustellen. Zwischen die Sparren wird anschließend der Dämmfilz Klemmrock eingebaut.

Auf den Sparren werden erst die Dämmplatten Masterrock 035 kaschiert im Format 2.000 x 600 mm verlegt. Danach sind die Überlappungen der Unterdeckbahn mittels der aufgebrachten Klebezonen zu verkleben und durch eine Konterlattung (mit unterlegtem Nageldichtband RockTect Nailkit) sowie die Doppelgewindeschrauben TWIN UD zu sichern.

Es besteht auch die Möglichkeit eine andere Dämmplatte aus unserem Masterrock Produktsortiment für die Aufsparrendämmung zu wählen. Informationen zu diesen bekommen Sie im folgenden Artikel:

Welche Lösung bietet ROCKWOOL für die Aufsparrendämmung?

products, pitched roof, insulation above the rafters, insulation on the rafters, meisterdach, masterrock, rocktect, dasatop, rocktect dasatop, dasatop variante, rendering, graphic, germany
Dachdämmung mit System: Ob Sanierung oder Neubau, das Aufsparrendämmsystem Meisterdach lässt sich ideal auf die Gegebenheiten Ihres Schrägdachs anpassen.
Mehr erfahren

Händler- und Handwerkersuche:

search

Wen suchen Sie?

Showing
Offices & Factories near you