Verhaltenskodex für die ROCKWOOL Gruppe

In der ROCKWOOL Gruppe sind wir verpflichtet, uns bei allem, was wir tun, ethisch korrekt zu verhalten. Es ist eine Verpflichtung, die wir einander, unseren Kunden und der Gesellschaft gegenüber eingehen. In diesem Sinne hat der Integritätsausschuss einen Verhaltenskodex entwickelt, der uns als Individuen und als Organisation als Richtschnur zur Erreichung unserer langfristigen Geschäftsziele dient.

Unser Verhaltenskodex erklärt die Bedeutung von "Integrität" und unsere Werte in der ROCKWOOL Gruppe. Für uns bedeutet Integrität, ehrlich zu sein und starke moralische Grundsätze zu haben. Integrität ist in der Geschichte des ROCKWOOL Konzerns verankert und bildet einen Eckpfeiler seines unternehmerischen Handelns. Engagierte, kompetente Mitarbeiter, die sich integer verhalten, sind maßgeblich daran beteiligt, dass der Konzern langfristige Geschäftserfolge erzielen kann.

Steuerpolitik für die ROCKWOOL Gruppe

In allen Steuerangelegenheiten wenden wir die gleichen Werte und die gleiche Integrität an, indem wir sicherstellen, dass unser Hauptaugenmerk auf der reibungslosen Geschäftstätigkeit des Konzerns liegt und wir in allen Ländern, in denen wir geschäftlich tätig sind, alle relevanten Steuergesetze sowie alle internationalen Vorschriften und Praktiken einschließlich der OECD-Richtlinien einhalten.